Wiederaufnahme des gemeinsamen Haushaltes

Getrenntlebende können jederzeit den gemeinsamen Haushalt wieder aufnehmen und zum gewöhnlichen Ehealltag zurückkehren. Rechtsfolge ist der Wegfall der Eheschutz-Massnahmen.

Ausnahmen:

  • Fortbestand ev. angeordneten Gütertrennung
  • Fortbestand der Schuldneranweisung
  • Fortbestand der Vermögenssperren
  • Fortbestand der Kindesschutzmassnahmen

Drucken / Weiterempfehlen: